Neuapostolische Kirche NRW :: Start :: HGT 2013 :: Unterkünfte

Sidebar

Übernachtung in Münster

Fast 400 Teilnehmer haben sich für das Hörgeschädigten-Treffen 2013 in Münster angemeldet. Untergebracht werden sie in verschiedenen Gästehäusern in der Nähe der Hiltruphalle, die als Veranstaltungsort dient.

Für Teilnehmer aus den Gebietskirchen Berlin/Brandenburg, Niedersachsen und der Schweiz ist das "Jugendgästehaus Aasee" vorgesehen.

Jugendgästehaus Aasee
Bismarckallee 31
48151 Münster


Die Schlüssel für die Zimmer werden am Samstagabend nach der Eröffnungsveranstaltung in der Hiltruphalle im Gästehaus augegeben.

Die Teilnehmer aus den Gebietskirchen Hessen/Rheinlad-Pfalz/Saarland, Sachsen/Thüringen, Sachsen-Anhalt und Süddeutschland werden im Gästehaus der Johanniter untergebracht.

Johanniter Gästehaus
Weißenburger Str. 60-64
48151 Münster

Die Schlüsselausgabe für die Bewohner des Johanniter Gästehauses kann schon bei der Ankunft in der Hlltruphalle erfolgen.

Wegen der unerwartet großen Anzahl der diesjährigen Teilnehmer mussten die Organisatoren zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten buchen. In diesen Häusern werden die Teilnehmer aus der Gebietskirchen Nordrhein-Westfalen untergebracht werden. Die Zuteilung wird von den zuständigen Betreuern rechtzeitig bekannt gegeben.

Alle HGT-2013-Teilnehmer erhalten bei der Ankunft am Samstag, 5. Oktober 2013, ein Lanyard. Auf der beigefügten und mit dem Namen versehenen Karte sind alle wichtigen Hinweise wie Adresse und Telefonnummer der Unterkunft sowie zwei Notruftelefonnummern vermerkt.