Neuapostolische Kirche NRW :: Start :: Aktuelles :: Kurz notiert

Sidebar

Jahresstatistik 2012 für nak-nrw.de

03. Januar 2013, 10.57 Uhr

www.nak-nrw.de

Dortmund. Im Jahr 2012 verzeichnete die Website der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen mehr als 900.000 Besucher. Durchschnittlich wurde die Website täglich von 2.467 Internetnutzern besucht. 2011 waren es im Schnitt pro Tag 150 Besucher weniger.

6.869 Besucher verzeichnete die Website der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen am 27. Mai 2012. An diesem Wochenende besuchte Stammapostel Wilhelm Leber die Gebietskirche. Anlässlich des Pfingstfests hielt das Oberhaupt der neuapostolischen Christen einen Gottesdienst in Köln. Langzeit-Spitzenreiter ist immer noch der 24. Mai 2009 mit 7.873 Besuchern, der Sonntag des Europa-Jugendtags.

Mehr als 2,5 Millionen Seitenaufrufe

Bei 2,7 Millionen Seitenzugriffen klickten sich die Nutzer durchschnittlich durch drei Seiten. 94 Prozent der Besucher kommen aus Deutschland, 1,55 Prozent aus den Niederlanden und 0,83 Prozent aus der Schweiz.

Hohes Interesse verzeichneten die Website-Rubriken „Bezirke/Gemeinden“ (252.700 Zugriffe, 9 Prozent) und „Aktuelles“ (46.800 Zugriffe, 1,7 Prozent) sowie „Gebietskirche“ (23.400 Zugriffe, 1 Prozent).

Die meisten Zugriffe kamen mit mehr als 84.000 aus dem Bereich Dortmund, gefolgt von Essen mit mehr als 74.000 und Bochum mit mehr als 42.000. Weitere Städte sind: Düsseldorf (38.179 Zugriffe), Köln (36.138 Zugriffe), Bielefeld (31.236 Zugriffe), Duisburg (27.137 Zugriffe), Wuppertal (25.662 Zugriffe), Berlin (19.913 Zugriffe) und Bonn (14.695 Zugriffe).

Viele Zugriffe über nak.de und nak.org

Die direkten Zugriffe auf die Website sind mit mehr als 200.000 im Vergleich zum Jahr davor leicht angestiegen. Mehr als 214.000 Besucher erreichten nak-nrw.de über die Suchmaschine Google. Damit erreichen fast die Hälfte der Besucher die Internetseite www.nak-nrw.de über Verlinkungen auf Drittseiten. Von diesen kamen mehr als 38 Prozent über die Website der Neuapostolischen Kirchen in Deutschland www.nak.de. Insgesamt sind es mit 175.872 inzwischen weniger als ein Fünftel aller Besucher - nach fast 50 Prozent in 2009. 8,7 Prozent der Besucher (40.102 Zugriffe) erreichen die Website der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen über nak.org, die Internetseite der Neuapostolischen Kirche International.

Neu oben auf der Liste der verweisenden Websites ist Facebook. Mehr als 12.000 Benutzer (2,6 Prozent) kamen über das soziale Netzwerk. Aber auch von den Bezirksseiten gibt es viele Zugriffe: nak-duisburg.de (11.720), nak-koeln-west.de (6.634), nak-ruhr-emscher.de (6.110), nak-aachen.de (5.825) und nak-essen.de (5.099).

Mehr als 150 Artikel

Veröffentlicht wurden in 2012 insgesamt 79 Berichte und 78 Meldungen. Hinzu kommen mehr als 3.100 Fotos von verschiedenen Veranstaltungen.

Top 10-Meldungen in 2012

1. Bericht: Brinkmann: Betrug hat mich geschockt (24.177 Zugriffe)
2. Kurz Notiert: Kirche wird Opfer von Anlagebetrügern (20.023 Zugriffe)
3. Bericht: Pfingsten 2012: Mit Gott ist alles möglich (16.090 Zugriffe)
4. Bericht: Stammapostel: Mit Glaubensmut neu bauen/Hamm (13.351 Zugriffe)
5. Kurz Notiert: Stellungnahme zum Kapitalanlagebetrug (12.767 Zugriffe)
6. Bericht: Pfingsten startet mit Apostelversammlung (12.520 Zugriffe)
7. Bericht: NRW bekommt Bezirksapostelhelfer (12.101 Zugriffe)
8. Bericht: Zentralgottesdienst aus Duisburg (11.715 Zugriffe)
9. Bericht: Wochenende für Bezirksämter 2012 (11.418 Zugriffe)
10. Bericht: Jean-Luc Schneider ist Stammapostelhelfer (11.084 Zugriffe)

Text
Frank Schuldt