Neuapostolische Kirche NRW :: Start :: Aktuelles :: Kurz notiert

Sidebar

JSO: Vorkonzert zur Schweiz-Reise

29. Februar 2016, 11.10 Uhr

Plakat: JSO-Konzert Herne-Wanne-Eickel
Konzert JSO Schweiz in der Tonhalle Zürich
JSO-Benefizkonzert bringt 17.000 Euro
JSO-Benefizkonzert bringt 17.000 Euro
JSO-Benefizkonzert bringt 17.000 Euro

NRW/Herne. Am Himmelfahrts-Wochenende, 5. bis 8. Mai 2016, reist das Jugend-Sinfonieorchester der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen zu seiner zweiten Konzertreise in die Schweiz. Mit einem Konzert am 1. Mai 2016 um 18 Uhr in der neuapostolischen Kirche Herne-Wanne-Eickel präsentieren die Spieler ihrem Stammpublikum das Musikprogramm, welches auf der Konzertreise erklingen soll. Das Programm ist ein bunter Mix aus mitreißenden Stücken. Der Titel: "Jugend im Einklang".

Auf der Konzertreise tritt das Jugend-Sinfonieorchester der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen zusammen mit dem Schwester-Orchester in der Schweiz auf. Geplant sind zwei Konzerte: Am 6. Mai 2016 in der renommierten Tonhalle Zürich, am 7. Mai in der Tonhalle Sankt Gallen.

Das Jugend-Sinfonieorchester der Schweiz gestaltet jeweils die erste Konzerthälfte. Die Gäste aus Nordrhein-Westfalen spielen den zweiten Teil. Abschließend soll es ein gemeinsames Finale geben. „Das wird noch nicht verraten und ist eine Überraschung für die Zuhörer“, verspricht Stefan Vis, Leiter und Dirigent des NRW-Orchesters.

Ein Vorgeschmack

Mit dem Konzert am 1. Mai 2016 in der Kirche Herne-Wanne-Eickel will das Jugend-Sinfonieorchester seinem Publikum das Musikprogramm präsentieren, das sie für die Reise in die Schweiz eingeübt haben. Es ist sozusagen die öffentliche Generalprobe. „Das Programm wird begeistern und mitreißen“, kündigt Stefan Vis an. Liebhaber klassischer Musik als auch Fans von Filmmusik sollen auf ihre Kosten kommen.

Unter anderem spielt das Orchester: den Triumph-Marsch aus „Aida“ (Guiseppe Verdi), den Hochzeitsmarsch aus „Ein Sommernachtstraum“ (Felix Mendelssohn-Bartholdy), die Peer-Gynt-Suite-Selections (Edvard Grieg), die Bacchanale aus „Samson und Delilah“ (Camille Saint-Saёns), Gabriel´s Oboe aus „The Mission“ (Ennio Morricone) und The Jungle Book (Robert & Richard Sherman).

Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei. Die jungen Musiker bitten um Spenden zur Finanzierung der Schweiz-Reise.

Erste Konzertreise 2011

Im Jahr 2011 reiste das Jugend-Sinfonieorchester der Neuapostolischen Kirche Nordrhein-Westfalen erstmals in die Schweiz. Damals gaben sie Konzerte in der Tonhalle Zürich und in der Stadthalle Wil. Die Auftritte gaben den Schweizern den Impuls, ein eigenes Jugendorchester zu gründen. Das Schweizer Jugend-Sinfonieorchester war im November zu Gast in Nordrhein-Westfalen und gab ein gemeinsames Konzert mit dem Jugend-Konzertchor in der Historischen Stadthalle Wuppertal.

Karten für die Konzerte der beiden Orchester in der Schweiz gibt es online und telefonisch:

6. Mai 2016
Tonhalle Zürich
Telefon: +41 44 206 34 34
http://www.tonhalle-orchester.ch

7. Mai 2016
Tonhalle St. Gallen
Telefon: +41 900 800 800
http://www.ticketcorner.ch

Für 2018 plant das Jugend-Sinfonieorchester Nordrhein-Westfalen eine Konzertreise nach Südafrika.

Link: Website des Jugend-Sinfonieorchesters der Schweiz

Download: Plakat: JSO-Konzert Mai 2016 in Herne-Wanne-Eickel

Text
Frank Schuldt
Fotos
Archiv