Zentrale Hostienbäckerei der

Neuapostolischen Kirche

800.000 Hostien, etwa 1.600 Stück pro Karton, verlassen jeden Tag die Hostienbäckerei der Neuapostolischen Kirche in Bielefeld. Seit 1931 werden von Nordrhein-Westfalen aus die Gemeinden weltweit mit Hostien für die Feier des Heiligen Abendmahls versorgt.

Die Hostien tragen als Prägung A und Ω (Alpha und Omega), die Zeichen für Christus, sowie drei Tropfen Wein als Symbol des Blutes Jesu.